<![CDATA[PANE - BISTECCA - Rezepte-Recipe-Blog]]>Mon, 27 Mar 2017 21:10:51 +0800Weebly<![CDATA[Kaesewaehe mit Spinat]]>Mon, 27 Mar 2017 12:11:28 GMThttp://pane-bistecca.com/rezepte-recipe-blog/kaesewaehe-mit-spinatKaese und Spinat passen sehr gut zusammen, finde ich.
​Und so habe ich eine deftige Waehe gebacken, in der viel Kaese und Spinat. Als Kaesemischung habe ich hier in der Schweiz eine
moitié-moitié Fondue Mischung fuer 2 Personen genommen.
Diese Fonduemischungen kann man fuer vieles mehr benuetzen, als nur fuer Fondue. Zum Beispiel eben fuer Kaesewaehen, oder Kaeseschnitten mit einer Birne drauf, oder sogar als Fuellung fuer kleine Fingerfood-Pastetchen, auf einem Brot mit Tomate drauf etc.
Es gibt so viele Moeglichkeiten.
Fuer 4 Personen:
1 Packung moitié-moitié Fondue Mischung fuer 2 Personen
1 Zwiebel, fein gehackt
2 Handvoll frischen Spinat
2 Eier
150 g Halbfettquark
Salz und Pfeffer
Paprika
Muskatnuss
1 Blaetterteig in der Groesse einer Waehe

Den Blaetterteig in die Waehenform geben, Rand hochziehen und den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen, damit er sich bein Backen nicht hochblaest. 
Den Kaese mit der gehackten Zwiebel, den Eiern, dem Quark und dem Spinat mischen und alles gut wuerzen. Bitte nicht zuviel Salz verwenden, da der Kase schon leicht gesalzen ist, aber mit dem Pfeffer muss man sich nicht zurueck halten. 
Die Mischung auf dem Teig verstreichen.
Die Waehe im Ofen bei 200 C Grad 40 Minuten backen. 
​Die Waehe kann warm oder kalt gegessen werden, aber noch warm und frisch gebacken schmeckt sie am Besten.



​Bei Netshopping findet Ihr alle Backformen fuer Waehen und Kuchen.

Cheese Pie with Spinach


Cheese and spinach go very well together, that's what I think.
So I baked a hearty pie with a lot of cheese and spinach. As a cheese mixture I used a half and half Fondue mixture from the Swiss cheese shops. 

These Fondue mixtures are perfect for so many other things, not just Fondue. You can use it for this cheese and spinach pie, or for the famous Swiss cheese slices with a pear on it, or as a filling for the little finger-food vol-au-vents, or just on a piece of bread with a slice of tomato. 
There are so many possibilities. 


For 4 Persons:
1 Pack moitié-moitié Fondue Mixture for 2 Persons
1 Onion, chopped
2 Handfull fresh Spinach
2 Eggs
150 g half fat Curd or Creme fraiche
Salt and Pepper
Paprika
Nutmeg
1 rolled out Puff Pastry for a pie dish

Put the puff pastry into the pie dish, pull the sides up and pinch the bottom with a fork, so it will not rise during baking. 
Mix the cheese with the chopped onion, the eggs, the spinach and curd, then season very well. Don't use too much salt as the cheese is already salty, but you can add as much pepper as you like. 
Spread this onto the pastry.
Bake in the oven at 200 C for 40 minutes.
You can eat the pie warm or cold, but freshly baked and still warm is the best! 
]]>
<![CDATA[Knusper Fisch Filets - typisch Schweizerisch]]>Fri, 24 Mar 2017 09:05:58 GMThttp://pane-bistecca.com/rezepte-recipe-blog/knusper-fisch-filets-typisch-schweizerischIn der Schweiz gibt es in den Restaurants oft Fisch Knusperli. Das sind Fischfilets in einem Ausbackteig frittiert, so dass die Panade ganz knusprig wird. Vor allem im Sommer werden sie mit einem riesigen Salat serviert und sind deshalb meine Lieblingsspeise. 
Ich habe bereits mehrere Varianten ausprobiert, aber diese hier kommt allen am nahesten. 
​So schoen knusprig aussen, schmackhaft innen, so liebe ich Fisch! Und wenn Ihr ihn einmal so gegessen habt, wollt Ihr ihn gar nicht mehr anders aufgetischt haben. 
Fuer 4 Personen:
800-1000 g Fischfilets (ich hatte Goldbutt)
Oel zum Frittieren


Marinade:
2 EL Worcestershire Sauce
4 EL Zitronensaft
etwas Salz


Die Marinade zusammen mischen und die Fischfilets darin 30 Minuten marinieren lassen.

Teig:
200 g Weissmehl
2 Eigelbe
300 ml Bier
70 g Butter
Salz und Pfeffer

Die Butter schmelzen.
In einer Schuessel das Mehl mit den Eigelben, Salz und Pfeffer, und dem Bier verschlagen, dann die geschmolzene, leicht abgekuehlte Butter dazu geben. 
Schuessel zudecken und 30 Minuten stehen lassen.

Die Fischfilets aus der Marinade nehmen, leicht abtropfen lassen und durch den Teig ziehen.
Das Oel erhitzen und die Fischfilets darin auf beiden Seiten goldbraun braten.
Auf einem Kuechenpapier abtropfen lassen und heiss mit Salat oder Salzkartoffeln servieren.

Crispy Fish Fillets - typical Swiss


In the restaurants in Switzerland you can get these wonderful crisp fish fillets. These are fish fillets are fried in a special batter, so the crust gets really crisp and crunchy. Especially during Summer these fish fillets are being served with a huge salad plate, I just love it!  
I already tried several versions, but this version is the best! 
Beautifully crisp at the outside and soft and tasty on the inside, that's the way I love my fish! And once you have tasted the fish with this batter you don't want to eat it any other way again!


For 4 Persons:
800-1000 g Fish fillets (I used European Plaice)
Oil for frying


Marinade:
2 tbsp Worcestershire Sauce
4 tbsp Lemon Juice
some Salt


Mix all ingredients of the marinade together and let the fish fillets in it for 30 minutes.

Batter:
200 g Flour
2 Egg-Yolks
300 ml Beer
70 g Butter
Salt and Pepper

Melt the butter.
Mix the flour, seasoning, egg-yolks and beer in a bowl and add the melted, cooled butter. Mix well together, beat it up and then cover it for 30 minutes. 

Take the fish fillets from the marinade, let them drain a little, then pull then through the batter and fry them in the hot oil on both sides until well browned.
Put them onto some kitchen paper to drip the excess oil off, then serve them with some salad or boiled potatoes.

]]>
<![CDATA[Andrea's feine Spaghetti mit Speck und Huhn]]>Thu, 23 Mar 2017 10:47:15 GMThttp://pane-bistecca.com/rezepte-recipe-blog/andreas-feine-spaghetti-mit-speck-und-huhnWie bereits im vorherigen Post erklaert, hat mich meine Tochter am Sonntag ueberrascht.
Sie hat aber nicht nur die Chips gekocht, sondern auch noch eine Schuessel voller feiner Pasta mit einer Sauce aus Speck, Huhn, Spinat und Kaese. Obwohl ich kaum Appetit hatte, habe ich mir zweimal davon geschoepft. Sie waren einfach genau das Richtige fuer mich!

Danke liebe Andrea, du bist eben doch ein Engel!
Fuer 4 Personen:
350 g Spaghetti
1/2 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
2 handvoll frischen Spinat
400 g Huehnerbrust in feine Scheiben geschnitten
150 g Speck, gehackt
geriebener Kaese (zb. Kaesewaehenmischung)
1 EL Olivenoel
250 ml Sahne
etwas Milch
Salz und Pfeffer
Paprika
Rosmarin
Oregano
evt etwas Speisestaerke

Die Zwiebel und Knoblauchzehen hacken und im Olivenoel anbraten. Den gehackten Speck und das Huehnerfleisch zugeben und alles gut wuerzen. Gut durchbraten lassen, dann den frischen Spinat dazu geben.
 Die Sahne und den Kaese dazu geben und schmelzen lassen. Alles leicht einkoecheln lassen. Falls die Sauce zu dick wird etwas Milch zugeben, falls sie zu duenn bleibt, etwas Speisestaerke dazu mischen.
Unterdessen die Spaghetti nach Packungsanleitung kochen und abgiessen. 
Die Spaghetti mit der Fleischsauce mischen und heiss servieren.

Andrea's Spaghetti with Bacon and Chicken


As I mentioned in my last Post, my daughter surprised me last Sunday. 
She did not only bake chips, no, she also cooked a beautiful dish of pasta with bacon, chicken, spinach and cheese. I didn't have much of an appetite, but this dish was so nice, I took seconds! It was exactly the dinner I needed!


For 4 Persons:
350 g Spaghetti
1/2 Onion
3 cloves of Garlic
2 handfull freshischen Spinat
400 g Chicken Breast sliced finely
150 g Bacon, chopped
grated Cheese (like a mixture for salty Cheese Pie)
1 tbsp Olive Oil
250 ml Whipping Cream
some Milk
Salt and Pepper
Paprika
Rosemary
Oregano
maybe some Cornstarch

Chop the onion and cloves of garlic and fry them in the olive oil. Add the chopped bacon and slices meat and season very well. Fry well, then add the fresh spinach.
Add the whipping cream and cheese and let it melt. Let everything simmer until slightly thickened. If the sauce is too thick add a little milk. If the sauce is too thin add some cornstarch. 
Meanwhile cook the spaghetti as advised on the packaging, then drain them. 
Mix the spaghetti with the sauce and serve hot.



Andrea
]]>
<![CDATA[Andrea's gebackene Kartoffelchips]]>Tue, 21 Mar 2017 09:23:57 GMThttp://pane-bistecca.com/rezepte-recipe-blog/andreas-gebackene-kartoffelchipsAm Sonntag ging es mir, nach meiner starken Erkaeltung, endlich besser. Und so habe ich das Wohnzimmer entstaubt, Fruehlingsblumen aufgestellt, Osterdekoration verteilt und wurde darueber muede. So habe ich mich an eine Runde Mahjong am Computer gewagt.
Ich hoerte wie jemand die Holztreppe zum Wohnzimmer hochkam und der Einzige, der zuhause war, war mein Sohn, also musste er es sein. Doch aus den Augenwinkeln sah ich eine ganz in schwarz gekleidete Gestalt, mein Sohn trug aber helle Kleider. 
Eine Schrecksekunde spaeter umarmte ich meine Tochter, die mich mit ihrem Besuch ueberraschen wollte.
​Ueberraschung gelungen!!!!

Sie meinte auch gleich:"Mami, da es dir nicht so gut geht, koche ich. Ich habe auch alles mit dabei!"
Und als erstes machte sie diese Kartoffelchips. Die sehen nicht nur super aus, sondern schmecken auch so!
Picture
Fuer 4 Personen als Snack:
500 g Kartoffeln
Salz und Pfeffer
Paprika
Rosmarin
Knoblauchpulver
Olivenoel

Die Kartoffeln in duenne Scheiben schneiden und sorgfaeltig in eine Gratinform schichten, so dass sie aufrecht stehen. Dabei sollten sie nicht zu eng stehen, damit sie auch ueberall knusprig werden. Wenn man sie eng schichtet, werden sie oben knusprig und innen weich und so kann dieses Rezept als Kartoffelgratin serviert werden. 
Gut wuerzen und mit Olivenoel besprayen.
Im Ofen bei 200 C Grad ca 40 Minuten knusprig backen. 
Picture
Picture
Picture
Picture
Picture
Picture
Picture
Picture

Andrea's baked Potato Chips


After my strong flue, I felt a lot better last Sunday. And so I started dusting my living room, made nice flower arrangements and decorated the room with Easter decorations. After a while I got tired and so I sat down and played a round of pc mahjong.
Then I heard somebody coming up the wooden stairs, the only one at home was my son, so I thought it must be him. Then out of the corner of my eyes I saw a dark figure, dressed all in black. Wait a minute, my son was wearing light clothing. 
A second later I was embracing my daughter, who came for a surprise visit. 
Yes, it was a wonderful surprise!!!!
 
She said: "Mum, as you are not yet well, I will cook. I brought all we need!"
And first she baked these crisp potato chips; they don't only look good, they also taste delicious!


For 4 Persons as Snack:
500 g Potatoes
Salt and Pepper
Paprika
Rosemary
Garlic Powder
Olive Oil

Slice the potatoes into thin slices and put them standing up into a greased gratin dish. Please make sure not the push them too tight together or they will not get crisp all over. If you leyer them tightly then they will be crisp on top and soft in the middle, so you can actually serve them as a gratin dish. 
Season very well and spray with olive oil.
Bake in the oven at 200 C for approx 40 minutes until crisp.  



Andrea

]]>
<![CDATA[Gnocchi mit Schweinsbratwuersten in Sauce]]>Sun, 19 Mar 2017 08:30:06 GMThttp://pane-bistecca.com/rezepte-recipe-blog/gnocchi-mit-schweinsbratwuersten-in-sauceWir lieben Gnochhi und heute muss man sie nicht dringend immer selber machen. Wenn ich daran denke, wie oft meine Mama in der Kueche stand, um die feinen Gnocchi selber zu machen. Natuerlich sind die selbstgemachten Gnocchi im Geschmack nicht zu uebertreffen, aber so auf die Schnelle reichen auch die frischen vom Supermarkt. 

Ich habe dazu rohe Schweinebratwuerste als Grundlage zur Sauce genommen und sie langsam im Rotwein gekocht, das war so lecker!
Fuer 4 Personen:
4 Rohe Schweinsbratwuerste
½ Zwiebel, gehackt
3 Knoblauchzehen, gehackt
1 Handvoll Spinat
2 EL Olivenoel
Salz und Pfeffer
Paprika
Rosmarin
Oregano
80 g Gorgonzola
1 Mozzarella Kaese
100 ml Rotwein
100 ml Sahne
800 g Frisch Gnochhi aus dem Supermarkt (nicht die harten getrockneten!)
Geriebener Parmesan
 
Das Fleisch der Wuerste aus der Haut druecken und zerhacken.
Die 2 EL Olivenoel aufheitzen und die gehackte Zwiebel und Knoblauchzehen darin anschwitzen, dann das Fleisch dazu geben und alles gut durchbraten, dabei mit einer Holzkelle das Fleisch noch kleiner zerhacken.
Gut wuerzen und sobald das Fleisch schoen braun gebraten ist, den Wein dazu giessen. Alles einkochen lassen.
Den frischen Spinat dazu geben, dann die Sahne und den Gorgonzola dazu geben und alles gut mischen.
Sobald der Kaese geschmolzen ist die Gnocchi dazu geben und alles zusammen ca 5-8 Minuten koecheln lassen.
Alles in eine Schuessel geben und den zerrissenen Mozzarella dazu geben. Mit geriebenem Parmesan servieren.

Gnocchi with Pork Sausage in Sauce


We love gnocchi and today you don't have to make them yourself anymore. I think back to my childhood, when my mum was working hard in the kitchen to make them. Of course, homemade gnocchi are by far better than the ones you buy in the store, but if you are in a hurry, just go and buy them. 

​I boght the supermarket gnocchi and used some raw pork sausages as a base for the sauce. I just cooked them in red wine and the sauce turned out pretty tasty!

For 4 Persons:
4 raw Pork Sausages (the German or Swiss ones)
½ Onion, chopped
3 cloves of Garlic, chopped
1 Handful Spinach
2 tbsp Olive Oil
Salt and Pepper
Paprika
Rosemary
Oregano
80 g Gorgonzola Cheese
1 Mozzarella Cheese
100 ml Red Wine
100 ml Whipping Cream
800 g Fresh Gnocchi from the supermarket (not the hard ones!)
Grated Parmesan
 
Push the meat out of the skin and chop it.
Heat the 2 tbsp olive oil in a pan and fry the onion and garlic. Then add the sausage meat and fry very well. During the frying you need to chop it with a wooden spoon until it is more or less like minced meat.​
Season very well and when the meat is nice and browned add the red wine.
Let simmer until reduced.
Add the fresh spinach, then the whipping cream and the Gorgonzola cheese. Mix well and let the cheese melt.
As soon as the cheese has melted, add the gnocchi and let cook for 5-8 minutes. 

Pour everything into a bowl, break the mozzarella cheese and sprinkle it over the gnocchi, and serve with grated Parmesan.
]]>
<![CDATA[Schweizer Weggli zum Geburtstagsbrunch der Rettung]]>Thu, 16 Mar 2017 16:00:00 GMThttp://pane-bistecca.com/rezepte-recipe-blog/schweizer-weggli-zum-geburtstagsbrunch-der-rettungWieder ist ein Jahr vergangen und wir feiern schon wieder den Geburtstag unserer Rettungstruppe von #wirrettenwaszurettenist. Zum Geburtstag laden wir alle zum Brunch ein. Ihr werdet staunen, wie vielfaeltig unsere Kueche kocht, denn es kommen viele Brunchgerichte aus alles Welt zusammen. Schliesslich sind wir eine internationale Truppe und jede/r mag was anderes auf den Tisch stellen.
 
Ich beginne die Runde mit schweizerischen Weggli, typischen Fruehstuecks-Broetchen. Diese Broetchen passen zu suessen Marmeladen, Honig, Nutella, oder ganz einfach nur mit feiner Butter.
Bei uns zuhause gabs oft fuer uns Kinder Gipfeli (Croissants) und fuer meine Mama ein Weggli, sie liebte die. Und sie ass die auch mit Schinken oder Salami. 

Ich habe dieses Rezept bei Streusel gefunden. Ihre Weggli sehen bedeutend schoener aus als meine, - meine sehen eher wie die traditionellen Semmeli aus, ich uebe noch - aber meine schmecken bestimmt genauso gut wie ihre.
Ein Traum mit vielen Kindheitserinnerungen! Danke Judith!
Picture
Fuer ca 12 - 15 Weggli:
500 g Zopfmehl oder Weissmehl
6 g Malz (ich habe Honig genommen)
6 g Zucker
12 g Salz
7 g Trockenhefe oder 35 g Frischhefe
300 g Milch
20 g Wasser
55 g weiche Butter
1 Eigelb und 1 EL Milch zum Bestreichen
 
Alle trockenen Zutaten ausser dem Salz in einer Schuessel mischen, die Trockenhefe kann zugegeben werden, die Frischhefe wird zerbroeselt zugegeben.
Milch und Wasser mischen und ganz leicht erwaermen, die Butter darin schmelzen, dann dazu geben und mit der Kuechenmaschine auf Stufe 1 kneten lassen, sobald der Teig zusammen kommt das Salz zugeben.
Auf Stufe 2 ca. 10 Minuten kneten lassen, bis der Teig richtig glatt ist.
Schuessel zudecken und Teig ca 30 Minuten ruhen lassen.
Nun ca 60-80 g Stuecke aus dem Teig schneiden. Aus jedem Stueck ein rundes Broetchen rollen. 30 Minuten zugedeckt ruhen lassen.

Nun kommt der schwierigere Teil. Weggli haben einen Einbruch in der Mitte, der ganz speziell ist. Mein Einbruch ist leider hochgegangen, das sollte er nicht wirklich. Es gibt ganz spezielle Wegglihoelzer, was man natuerlich nicht immer hat. Deshalb benuetzt man einen Gegenstand, der diese Arbeit macht. Man kann einen Holzkellenstiel nehmen, oder den Ruecken eines Messers oder wie ich, die Kante eines Kuechenutensils.  
Damit in der Mitte der Broetchen runter druecken, bis der Teig nur noch ganz duenn ist. Dann die Weggli 5 Minuten zugedeckt ruhen lassen.

Ein Eigelb mit der Milch mischen und die Broetchen bestreichen, nun wieder, diesmal unbedeckt, 40 Minuten ruhen lassen.
Den Ofen auf 220 C Grad aufheizen.
Die Broetchen nochmals mit dem Eigemisch bestreichen und im Ofen bei 200 C Grad 2 Minuten anbacken.
Dann den Ofen oeffnen und die Waende davon mit Wasser besprayen.
Nun die Weggli noch 15 Minuten fertig backen. 
​En Guete!
Netzshopping
Picture
Picture
Picture
Picture
Picture
Picture
Picture
Picture
Picture

Und hier sind meine Mitretter, mit ihren Brunchvorschlaegen.
Setzt Euch doch hin und schlemmt mit!


1x umrühren bitte aka kochtopf # Joghurt-Brötchen mit Sauerteig

Anna Antonia #  Sticky Buns

auchwas # Egg-Benedict mit Homemade English Muffin
 
Aus meinem Kochtopf # Klein und lecker: Zimtschnecken mit Apfel - Rezept und Tipps 
 
Barbaras Spielweise # Bananen-Zimt-Waffeln
 
Brittas Kochbuch#Pastéis de Nata # Portugiesische Puddingtörtchen

Bonjour Alsace # Eiweißbrot 

Brotwein # Schnelle Sonntagsbrötchen mit über-Nacht-Gare
 
Cuisine Violette # Bananen-Pancakes

Dynamite Cakes # Vegane Apfelmuffins ohne Soja 

Fliederbaum # Grüne Tartelettes
 
German Abendbrot # Sandwich mit Lachs, Gurke und Remoulade
 
giftigeblonde # Nussschneckchen
 
Katha kocht! # Gebeizter Saibling auf Apfelsalat mit Salicorne 

kebo homing # Germkipferl

Kochen mit Herzchen # Häppchen in Pink

LanisLeckerEcke # Bärlauchpesto und Monkeybread zum Geburtstag


lieberlecker # Brownie Ostereier

Mädel vom Land # Vollkorncroissants

Münchner Küche # Obazda-eine bayrische Tradition

 
Obers triftt Sahne # Sandwichtorte mit Frischkäse

our food creations # Gefüllte Eier und Kartoffel-Baguette
 
Paprika meets Kardamom # Rosa Rote Bete-Heringssalat
 
Prostmahlzeit, die Turbohausfrau # Geburtstagsbrunch

Schönes + Leben # Zitronenrührkuchen mit Mohn und Lemoncurd
 
Summsis Hobbyküche # Focaccia zum Brunch
 
The Apricot Lady # Bagel zum Geburtstagsbrunch der Rettungsgruppe
 
Unser Meating # Geburtstagsbruch mit Graved Lachs

Picture
Picture
Picture
Picture
Picture
Picture
Picture

Swiss Weggli (Bread Rolls) for a Birthday Brunch


Another year passed so quickly and we from #wirrettenwaszurettenist are celebrating our 3rd Birthday. And for this celebration we invite you to a brunch. You will be amazed to see how many different things can be created for brunch. We are an international crowd so we bring you food from all over the world. 

Of course as a Swiss I bring you traditional Swiss bread rolls called Weggli.  
They fit to sweet jams, honey, Nutella, or the way I like them, just with fresh butter.
At home, when I was a child, on special days we kids got Gipfeli (Croissants) and my mum had a Weggli, she really loved them. And she even eat them with ham or salami. 


I found this recipe at Streusel. Her bread rolls look very traditional and perfect. Mine not so... but I'm still trying. But one thing is certain, they all are absolutely delicious! 

A dream with lots of childhood memories. Thanks Judith!

For approx. 12 - 15 Weggli:
500 g white strong Bread Flour
6 g Malt (I used Honey)
6 g Sugar
12 g Salt
7 g dried Yeast or 35 g Fesh Yeast
300 g Milk
20 g Water
55 g soft Butter
1 Egg-Yolk and 1 tbsp Milk for glazing
 
Mix all dry ingredients - except the salt - together. You can add the dried yest, the fresh yeast has to be crumbled up. 
Warm the milk and water slightly, melt the butter in it, then add it to the flour and let the kitchen machine work on level 1. As soon as the dough comes together add the salt. 

Now let knead on level 2 for 10 minutes until the dough is nice and soft. 
Cover the bowl and let rest for 30 minutes. 
Now cut 60-80 g pieces from the dough. Form a bread roll from each of this piece. Cover with a towel and let rest for 30 minutes. 


Now this is the hard part of forming the typical bread rolls. The Weggli have kind of a break in the middle, but not all the way through. Usually this is done with a special tool, but I don't have this and so don't you. So try to find something similar, like the back of a knife handle, or the wooden stick of a spoon, or like me, just a kitchen utensil approx in the right size. 
Now push this utensil down in the middle of the bread rolls. The dough will then be very thin, were the tool was used. 
Cover the rolls and let rest for 5 minutes. 


Mix the egg-yolk with the milk and brush the Weggli, let them rest, uncovered, for 40 minutes.
Preheat the oven to 22 C.
Brush the bred rolls again with the egg mixture and bake in the oven at 200 C for 2 minutes.
Then open the door and spray the sides of the oven with water, to make steam. Bake for another 15 minutes. 
En Guete! (Enjoy)

Picture
]]>
<![CDATA[Zander mit Kartoffel-Zwiebel Stampf]]>Tue, 14 Mar 2017 05:10:29 GMThttp://pane-bistecca.com/rezepte-recipe-blog/zander-mit-kartoffel-zwiebel-stampfKartoffelbrei ist doch etwas feines und man kann ihn mit vielem mischen. Damit er einmal wirklich anders schmeckt, habe ich meinen mit gekochten Zwiebeln gemischt.
Gar nicht schlecht!
​Mir hat er sehr geschmeckt. Er ist definitiv geschmackvoller, passt deshalb sehr gut zu Fleisch und Fisch. Und er ist sehr einfach zu machen, man braucht also nicht viel laenger, als beim normalen Kartoffelbrei. 
Fuer 2 Personen:
4 grosse Kartoffeln
1 grosse Zwiebel
2 EL Butter
Salz und Pfeffer
Muskatnuss

80 ml Milch
1 EL Butter
4 Zanderfilets

Salz und Pfeffer
2 EL Butter

Die Kartoffeln schaehlen und in Wuerfel schneiden und in gesalzenem Wasser weich kochen.
Die Zwiebeln klein wuerfeln und in den 2 EL Butter solange duensten, bis sie richtig weich sind. 
Die Kartoffeln mit den weichgekochten Zwiebeln zerstampfen, die warme Milch zugeben und den 1 EL Butter, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss wuerzen. Alles gut verruehren.

Unterdessen die Fischfilets wuerzen, die 2 EL Butter in einer flachen Pfanne schmelzen und die Filets beidseitig sorgfaeltig braten.
​Den Kartoffel-Zwiebelbrei auf Teller geben, die Fischfilets dazu geben und mit frischem Rosmarin oder Petersilie dekorieren. Heiss servieren. 

Zander with Potato and Onion Mash


Mashed potatoes are really good, we love it. You can mix it with so many things. But so it has a different taste for once I added cooked onions. 
Not bad at all!
I loved it. It gave the mash a very new, very distinctive taste and it fits very well to fish and meats. And it doesn't take longer than a normal potato mash. 
 

For 2 Persons:
4 big Potatoes
1 big Onion
2 tbsp Butter
Salt and Pepper
Nutmeg

80 ml Milk
1 tbsp Butter
4 Zander fillets

Salt and Pepper
2 tbsp Butter

Peel the potatoes and cut them into cubes. Cook them soft in salted water. 
Dice the onion and simmer it in the 2 tbsp butter until really soft.
Now put the potatoes and onion into a bowl and mash them together, season with salt, pepper and nutmeg. Add the warm milk and 2 tbsp butter and mix well.  

Meanwhile season the fish fillets and fry them carefully in the 2 tbsp butter.
Put some potato and onion mash on a plate and add the fish fillet. Decorate with some fresh rosemary or parsley. Serve hot!
]]>
<![CDATA[Knoedel-Fladen ~ schief gegangen und neu erfunden ]]>Mon, 13 Mar 2017 05:29:09 GMThttp://pane-bistecca.com/rezepte-recipe-blog/knoedel-fladen-schief-gegangen-und-neu-erfundenAus Unglueck wird Glueck, so koennte man dieses Gericht nennen.
​Eigentlich wollte ich meine Petersilien-Knoedel machen, aber in der Eile vergass ich das Ei, das die Masse bindet. Das habe ich bemerkt, als ich den ersten Knoedel ins Wasser gab. Ihr koennt das Desaster im 3. Bild sehen....
Ich hab die Bruchstuecke aus dem Wasser gefischt und ueberlegt. 
​Aus dieser Masse kann man aber doch sicherlich einen Fladen backen. 

Ja, und das funktionierte auch wunderbar. So gab es nicht einzelne Knoedel, sondern einen Knoedel-Fladen zum Fleisch und der schmeckte echt gut!
​Habe ich nun etwas Neues erfunden???
Picture
Rezept fuer die Petersilienknoedel 

Den Knoedelteig ohne Ei herstellen!

Man muss die Masse nicht vorkochen, sondern kann sie direkt in eine leicht eingefettete Bratpfanne geben. Leicht flachdruecken und auf kleiner Flamme 10 Minuten zugedeckt braten lassen.
Dann wie eine Roesti wenden, und nochmals 10 Minuten braten lassen.
Zu Fleisch oder Pilzsauce servieren. 
Picture
Bei Netzshopping gibt es momentan reduzierte Preise bei Bratpfannen!
Picture
Picture
Picture
Picture
Picture

Knoedel-Pie ~ from fail to invention


Sometimes one is unlucky with the cooking inventions, but here is an example how you go from fail to new invention. 
Actually I wanted to cook the
 my Parsley-Knoedel but I forgot to add the egg, which works as a binding component. I noticed when I put the first Knoedel into the water... you can see it on the 3rd picture...
I then scooped the little pieces out of the water and started thinking, what I could do with this disaster.
I thought, with this bread mass I could do a kind of a flat-bread, like a fried pie. And so I did. It worked and turned out quite delicious! 
Did I invent a new dish???


Recipe for the Parsley Knoedel

Prepare the Knoedel dough without the egg!

You don't need to pre-cook the knoedel, just use the prepared dough.
Grease a flat pan and add the dough, push it together into a cake, filling the whole pan. Let cook on small flame for 10 minutes.
Turn the cake over with the help of a plate and fry for another 10 minutes. 
Serve with meat or a mushroom sauce. 
Picture
]]>
<![CDATA[Chinesisches Ananas Huhn]]>Sat, 11 Mar 2017 05:42:25 GMThttp://pane-bistecca.com/rezepte-recipe-blog/chinesisches-ananas-huhnIch weiss, dass Nicht-Chinesen sehr gerne chinesisches Sweet and Sour essen. 
Man sagt, dass die allgemein bekannte Sweet and Sour Sauce aus der Provinz Hunan stammt, aber deren Sauce ist eigentlich eine leichte, duenne Sauce aus Essig und Zucker. Vielerorts in China benuetzt man so eine Sauce als Dip, um Fleisch, Fisch oder Dim Sum darin zu tunken. 
Diese Sauce ist nicht gekocht, also anders als die allgemein bekannte Sweet and Sour Sauce, die mit dem Fleisch oder Fisch mitgekocht wird und rund um die Welt bekannt ist.
 
Bei diesem Gericht handelt es sich nicht um das traditionelle und weit bekannte Sweet and Sour Gericht, das meist mit Tomatensauce verbunden ist, sondern um ein Gericht, das mit Ananassaft gekocht wird.
​Es ist leichter, sanfter und viel weniger klebrig, aber echt lecker!
Fuer 4-6 Personen:
700 g Huehnerbruestchen, in Wuerfel geschnitten
1 Ei

150 g Speisestaerke
 Paprika
Knoblauchpulver
Ingwerpulver
1 EL Kokosnussoel
1 rote Paprika/Pepperoni, in Streifen geschnitten.


Das Ei aufschlagen und wuerzen, dann die Huehnerbrustwuerfel darin 5 Minuten marinieren.
In einer weitern Schuessel das Staerkemehl einfuellen und die marinierten Huehnerstuecke darin wenden. 
Das Kokosnussoel in einer flachen Pfanne erhitzen und die Huehnerwuerfel darin mit den Paprikastreifen braten.


Fuer die Sauce:
 250 ml Ananassaft
4 EL Soja Sauce
3 EL Essig
30 g brauner Zucker
3 Knoblauchzehen, gepresst
1 cm Ingwer, gerieben
1/2 TL Salz
1 TL Speisestaerke

Alle Zutaten zusammen mischen und zu den kochenden Huehnerwuerfel giessen. Koecheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist. 
​Sofort mit weissem Reis servieren.

Chinese Pineapple Chicken


I know, non-Chinese like sweet and sour dishes. 
​They say, the well known sweet and sour sauce comes originally from the province of Hunan. But their sauce is made with vinegar and sugar, it's a very thin and light sauce and far from the sticky, thick sauce served with meat and fish. They use this sauce for dipping!

Their sauce is not cooked, contrary to the one we all know. 

This dish is not the world famous sweet and sour sauce served with fried chicken, pork or fish, that usually is cooked with a base of tomato sauce. This is a light and less sticky-sweet dish cooked with pineapple juice.
It's far lighter and nicer and really delicious! 


For 4-6 Persons:
700 g Chicken Breasts, cut into bite-size pieces
1 Egg

150 g Cornstarch
 Paprika
Garlic Powder
Ginger Powder
1 tbsp Coconut Oil
1 red Pepperoni/Capsicum, cut into slices


Beat the egg into a bowl and season it. Add the chicken pieces and let marinate for 5 minutes. 
Put the cornstarch into a second bowl and turn the chicken pieces over in it. 
Heat the coconut oil in a flat pan and fry the chicken pieces together with the slices or capsicum. 


For the Sauce:
 250 ml Pineapple Juice
4 tbsp Soy Sauce
3 tbsp Vinegar
30 g brown Sugar
3 cloves of Garlic, pressed
1 cm Ginger, grated
1/2 tsp Salt
1 tbsp Cornstarch

Mix all ingredients together and pour over the cooking chicken pieces. Simmer until the sauce has thickened. 
Serve with white rice. 
]]>
<![CDATA[Geschmolzener Camembert Dip im Brot ]]>Thu, 09 Mar 2017 11:19:33 GMThttp://pane-bistecca.com/rezepte-recipe-blog/geschmolzener-camembert-dip-im-brotAlso einfacher als dieses Rezept geht fast nicht mehr!
Ein Dip aus geschmolzenem Camembert im Brot, man zerrt einfach ein Stueck des Brotes weg und dipped es im Kaese, so einfach ist es. 

Es macht Spass, wenn man eine gute Runde von Freunden ist!
Ein rundes Bauernbrot
1 ganzer Camembert
Paprika, optional
Frischer Rosmarin, optional

Dem Brot oben einen "Deckel" abschneiden und so tief aushoehlen, dass der Camembert gut rein passt. 
Nun das Brot rundherum im 2 cm Abstand einschneiden, aber nicht ganz durch, so dass das Brot ganz bleibt.
Den Camembert in die Aushoehlung stecken, mit Paprika oder Rosmarin wuerzen und im Ofen bei 200 C Grad solange backen, bis der Kaese weich ist. 
Das Brot auf einen grossen Teller geben und nun einfach die Einschnitte abreissen und im Kaese dippen.
​En Guete!

Melted Camembert Dip in Bread


It cannot get easier than this recipe!
A dip of melted Camembert cheese in a bread, you just pull some bread off and dip it into the cheese. 
It's fun to do this with friends or family!


A round loaf of fresh bread
1 whole Camembert
Paprika, optional
Fresh Rosemary, optional

Cut the top off the loaf and make a hole as deep and wide as the Camembert. 
Now make incisions into the side of the bread approx. every 2 cm apart, but don't cut all the way through, so the bread stays together. 
Put the Camembert cheese into the hole, season with paprika or rosemary and bake in the oven at 200 C as long as it takes to meld the cheese. 
Put the bread onto a big plate and pull the sides off to dip in the melted cheese.
Have fun!
]]>